Donnerstag, 30. August 2012

Countdown

Als ich heute Abend weit nach 18 Uhr das Büro zuschloss, atmete ich einmal tief durch: "Geschafft."
Der Urlaub ist da. Ich muss nur noch tausend Sachen erledigen, aber dann!

Meiner kleinen Wohnung den letzten Schliff verpassen: Ich kann das ja gar nicht haben, wenn ich nach herrlich sonnigen Tagen nach Hause komm und erst mal Chaos beseitigen müsste.
Sachen bügeln und sortieren, was ich mitnehmen möchte. Vermutlich sowieso wieder viel zu viel, nur um vor Ort festzustellen, dass ich genau das jetzt unbedingt brauchen würde, das ich aber nun gerade nicht dabei hab.
Den Reiseplan ausdrucken.
Die "Was ich ganz unbedingt wichtig nicht vergessen darf"-Liste ausdrucken.
Ich glaube, mich beflügelt grad nicht nur die Tatsache, dass ich nun endlich mal ein paar wohlverdiente Tage ausspannen kann.
Ich glaube, mich beflügelt vor allem, dass der Tag heut wie am Schnürchen lief und ich sozusagen auf die letzte Minute (na klar) regeln konnte, wofür ich einst schon Wochen, ach was sag ich - Monate! gebraucht hatte.
Es ist irgendwie ein so cooles, befriedigendes Gefühl, wenn du dich mal für eine Weile ausklinken kannst und dann noch das Gefühl mitnimmst: Es ist alles erledigt, was ich nur hier erledigen kann.  Und auch wenn ich es nach ein paar Tagen vielleicht bereuen werde: Ich schwöre es - vierzehn Tage lang kein Handy, kein Laptop, kein Nix, nur der klassische Füllfederhalter, ein klassisches Buch zum Reinschreiben, also im Moment freu ich mich da echt wirklich drauf. Jaaaaa ich weiß, ich wiederhol mich, aber ich freu mich so!!!!
Urlaub! Urlaub! Urlaub! Mein erster richtiger seit Jahren, ich könnt ganz närrisch werden vor Freude! Und hoffentlich vergess ich nix!
Gleich drei Menschen gibt es, die mir auf Anhieb einfallen, die in just dieser Zeit meiner Auszeit Geburtstag feiern und bestimmt denken: "Hat se mich doch wieder vergessen!" Ach nee, vier. Wie konntsch nur meinen eigenen Bruder vergessen *gnihihihihiiiii*
Ich sollte also diesen Post bei Fratzenbuch veröffentlichen, denn ich glaub, alle vier Geburtstagskinder sind auch dort, und dann wüssten sie nämlich, dass ich sie NICHT vergessen hab, ich bin eben bloß grad nicht da und jetzt muss ich mich aber wirklich loseisen hier und noch was zurechtlegen zum Einpacken, die Uhr läuft!
Ach und wenn wir schon mal beim Thema Countdown sind, nicht wahr, habt Ihrs schon gesehen? Bald ist Weihnachten! Die im Supermarkt ham's auch schon gehört!





Quelle Fotos: http://cdn.chefkoch.de/ck.de/forumuploads/22/385283/6505938/80_shinyyhappypeople_klein.jpg
http://3.bp.blogspot.com/_f8xBMTkHOxc/SxE22AETjYI/AAAAAAAABjM/idUlsDeku-A/s400/09-11-28_no423_Weihnachten.jpg

1 Kommentar:

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

...Rügen.... Irgendwie ahnte ich schon vor Tagen, dass das kommt...
Vielen Dank für die Wünsche :)