Donnerstag, 24. Oktober 2013

Weil alles im Leben zu einem zurückkehrt

...einfach wirken lassen...


video


...jedenfalls ich hatte Gänsehaut und wirklich echte Tränen in den Augen.

...andererseits - ich habe nicht nur Gutes im Leben getan.  Oder sagen wir besser: Ich bin nicht auf alles stolz, das ich in meinem Leben angestellt habe. Vielleicht hatte ich also auch Gänsehaut deshalb, weil ich nicht weiß, was da noch so alles zu mir zurückkommt.

Kommentare:

Anna hat gesagt…

Oha, daran dachte ich auch gerade... ich will gar nicht wissen, was da alles auf mich zurückkommt. Aber ich denke, dass ich mir schon mal einen Sturzhelm besorge. ;)

Off topic: Habe mich das gestern schon gefragt und falls die Frage nicht zu persönlich ist: Wie geht es eigentlich deiner Mum? Hoffentlich besser?

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Anna, während Du an einen Sturzhelm denkst, ziehe ich eine Komplett-Schutzausrüstung in Erwägung einschließlich 365 Tagen Urlaub im Jahr und mindestens 65 Vorhängeschlösser an meiner Wohnungstür ;)

Und danke der Nachfrage: Meiner Mum geht es besser - sie hat heute einen Termin beim Rheumatologen und wenn der negativ ist, muss sie zum Immun-Biologen. Der Hausarzt vermutet eine Autoimmunerkrankung und weil der Rheumatologe von der Klinik empfohlen wurde, wird das zuerst getestet.
O-Ton Mum: "Mir gehts eigentlich schon besser, ich glaub nicht, dass ich diese Termine noch brauch."
O-Ton Papa: "Du GEHST! Und wenn ich eigenhändig dafür sorgen muss!"

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Uffff......

Hans hat gesagt…

Reißt mich jedes mal wieder aufs Neue...keep going and keep it high!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

me too....