Donnerstag, 24. April 2014

..un nu lacht se auch wieder

...die Frau Ziggenheimer. Weil mir grad ein Anekdötchen von gestern Abend einfällt.
War ich doch da noch schnell im Supermarkt um die Ecke und dort lief mir ein Opa über den Weg, den ich schon öfter mal dort gesehen habe. Und - nix für ungut - ich mache in der Regel auch einen Bogen um ihn. Ist auch nicht böse gemeint, aber Menschen, die stinken und vor allem, wenn sie aus Unsauberkeit heraus stinken, dann MUSS ich entweder die Luft anhalten - oder eben nen Bogen machen.
Ich mein, mit alten Leuten hab ich eher Mitleid, weil ich immer denke: Vielleicht können sie auch nicht mehr so wie sie wollen oder sie riechens auch einfach nicht mehr, keine Ahnung. Wobei... der Opa der gelben Seiten ist auch 97 Jahre alt - und ich hab noch nie festgestellt, dass der stinkt. Ganz im Gegenteil. Auch wenn er zuletzt die Schrauben ins Gefrierfach und die Margarine in die Waschmaschine legte: Er ist immer adrett angezogen, gewaschen und gekämmt.
Na ja. Man weiß nicht, wie man selber unterwegs sein wird - in 50 Jahren.

Jedenfalls, dieser Opa von gestern nun. Wir standen beide am Kühlregal für Käse, Joghurt & Co. und dann erklang dieses unmissverständliche Pupsgeräusch. Laut! Mehrfach! Nicht wiederaufhörend!
In mich hineingekichert habe ich dann aber doch, als der Opa sich ungläubig drehte und wendete, die Pupsblubbergeräusche jeder Bewegung folgten und er mich ganz erschrocken ansah: "Wer war das?"


Kommentare:

DerSilberneLöffel hat gesagt…

Und auf den armen Opa geschoben.... Tststs... ;-)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

;)

allemeineleidenschaften hat gesagt…

hat er das gefragt oder du? lachhhhhh

Sowas hatte ich auch schon mal. Werd mal darüber bloggen, ist witzig ;)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

ER hat das gefragt, Suse, ER!! Das fand ich ja sooo lustig: Ihm knatterts und blubberts noch in der Büx - währen ER fragt: "Wer war das?"