Sonntag, 11. Mai 2014

Dedicated to....


Ich bin wieder zurück... Zurück in meinem kleinen Zuhause, in meinem Kopf sind noch die Bilder vom Wochenende, in meiner Seele schwingt noch die unendliche Weite... ein Stück Leichtigkeit... 
Ich war fasziniert von meinem eigenen Vermögen, Menschen, Dinge, Situationen so völlig von mir wegzuschieben... hinter mir zu lassen... In mich selbst zurückkriechen zu können und dort Ruhe und Gleichklang zu finden.. Ein Stück Gelassenheit. Ein Stück Freiheit. 
Frei sein von der Last des Alltags.
Nun bin ich wieder zurück und hab mir ein klein wenig davon in meiner Seele bewahrt..

Sei gut zu Dir selbst, dann tun es auch die anderen... habe ich irgendwo gelesen.
Ich bin gut zu mir selbst. Jetzt. Hier. 
Während das Badewasser einläuft und das duftige Salz sich darin auflöst..
Die Musik über den Holzfußboden vibriert.
Ich bin gut zu mir selbst...

Und wenn ich aus der Badewanne komm, dann schau ich nach einem kleinen Platz am Meer für mich ganz allein. Ich finde ihn. Ich finde ihn. Oh ja... Ich finde ihn....

Kommentare:

allemeineleidenschaften hat gesagt…

Ich freu mich gerade, guck: :)

Schön, dass du wieder heil und entspannt zurück bist!

Und London Grammar's Sängerin ist eine meiner LIEBLINGSSTIMMEN!

Hab einen schönen Montag, Helma!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Suse, danke, das wünsche ich Dir auch!
Ich bin wieder an meinem Arbeitsplatz, neben mir die erste Tasse Kaffee (huch, leer), zwei frische Crossaints, Azubi und Kollegin nicht da, Sonne satt... Heut bin ich mein eigener Herr und beginne gaaaaaanz entspannt den Tag ;)
Von Londons Grammar hab ich noch zwei andere Songs, die mir echt gut gefallen; der eine heißt "Strong" und den anderen hab ich vergessen ;)

allemeineleidenschaften hat gesagt…

.... wasting my young years... ?
Ich LIEBE dieses Stimme!

allemeineleidenschaften hat gesagt…

Oder das hier. Hey now:

http://www.youtube.com/watch?v=nMEHJPuggHQ