Mittwoch, 25. Juni 2014

Manchmal möcht ich aber wirklich einfach nur noch schreien

...oder wie der Sachse sagt: "Da kenntsch bleede wern!"
...oder wie die gelben Seiten sagen: "I flipp out here!"

Quelle: http://lustich.de/community/forum/23845-Achtung-BEKLOPPTE-sind-unterwe/
Da überlegst du hin und her, wie Du jemandem zum Geburtstag ne Freude machen könntest (praktische Geschenke gibts bei mir nie niemals, bei mir musses von Herzen kommen - auch und besonders, wenns an mich geht *hä hä*). Dann siehst du zwei-, dreimal ne Werbung von "Love Within" - ein (zugegebenermaßen) wunderbares Album (obwohl mir diese Art der Musik ja nicht wirklich liegt) und - zack - gesehen, gekauft, geliefert. Kam gestern frisch in meinen Postkasten.
Und was kommt heute via whatsapp?
"Du hast Post!"
Aha. Also in die Mails geguckt, schöne digitale Grußkarte erwartet - und nee, was les ich da?
"Hab mir heut Morgen das wunderbare Album gekauft, hör mal rein, hier zwei meiner Lieblingssongs."
Waaaaahhhhh!!! Wie kann man(n) SOWAS tun - drei Wochen vor dem Geburtstag??? Okay - es ist nicht das einzige und auch nicht das "Hauptgeschenk" - aber mal ehrlich, das ist doch scheiße sowas! So kurz vorm eigenen Geburtstag, da gehören in Zukunft sämtliche Kreditkarten gesperrt und Groschen weggeschlossen! Gibbet doch nich!

Der Krönung letzter Schluss aber ist Sohnemann I! Weilt er die Tage beim Vater und - so sagt er - dort habe er keinen Internetzugang. Weil, Vater besitzt nen neuen Laptop mit Windows 8 und die Bedienung sei zu schwer für Junior I (Ich kommentiere das jetzt NICHT!)
Also schreibe ich aktuell seine Bewerbungen, versende sie über Juniors Mailaccount und das einzige, das ich dafür erwarte, ist, dass der Junge sein verdammtes Telefon eingeschalten lässt und auch nicht bis in die Puppen schläft!!
Und was passiert??!! Der potentielle Arbeitgeber, von dem Sohnemann nicht mal weiß, dass er sich gestern Abend dort beworben hat (wie auch - wenn er nicht ans Handy geht??!!), bittet per E-Mail heute um Rückruf - WEIL MAN IHN LEIDER VERGEBLICH VERSUCHTE ZU ERREICHEN!
Ich drehe durch!
Und den Vater erreich ich auch nicht!?
ICH! DREHE! DURCH!

Kommentare:

Aprilwetter hat gesagt…

*g* Dieser Beitrag in der Leselistenvorschau ist der Knaller! ;)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ach Mensch, ich bade gerade im Wechselbad - schreien wollen und lachen müssen! :)

~ Clara Pippilotta ~ hat gesagt…

Diese Vorschau! Herrlich! Ich lieg lang hier vor Lachen! *g*

Aaalso - nicht ärgern. Sag ihm einfach, da er sich sein Geburtstagsgeschenk schon selbst besorgt hat, gibts von Dir eben ein Geschenk weniger. Selbst schuld!

Und zum Junior sag ich mal nix. Die Jugend halt :-) Wird noch!

Liebe Grüsse!

Ruthy hat gesagt…

Schon sehr spät, aber leider nicht früher möglich, weil die Tage erst aus dem Urlaub zurück:
nachträglich alles Gute zum Geburtstag.
Und bei allem anderen hab ich grad so den Eindruck: es wird!
Liebe Grüße, Ruthy

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Ruthy, ich danke Dir :)
Ja irgendwie wirds immer - aber ich bin ja auch eher immer positiv eingestellt. Bin nur manchmal ein ganz kleines bisschen aggressiv :)

allemeineleidenschaften hat gesagt…

DIESES KIND da auf dem Foto!!! Wie schrecklich. Kann ich gar nicht hingucken, macht mich wahnsinnig, lol :)
Dieser Blick schon alleine - wie kann ein Kind schon so einen Blick haben? Wooaaahhhh.

Jetzt muss ich doch mal gleich losyoutuben, was denn "Love Within" ist. Band oder Alben-Name? Sagt mir jetzt nix, Helma.
Ist ärgerlich, aber es gibt Schlimmeres. Schenkste es eben jemand anderen. (Ich hab übrigens im Oktober Geburtstag, lol)

Du bist genauso doof wie ich. Sorry, aber es ist nunmal so. Bei uns ist momentan auch so einiges passiert, hat alles mit meinem Junior zu tun und ich hetze und laufe und erledige für ihn - hab schon tierischen Ärger mit meinem Mann gekriegt deswegen, weil er zu bequem ist und es alles selber erledigen könnte.
Ich tue es ja gern - aber es scheint auch alles so selbstverständlich zu sein für die Jugend. Mama macht das schon.

Na, deiner wird sich noch umgucken, wenn du erstmal im "Ausland" bist. (Bayern ist doch Ausland, oder nicht?) ;)

Wir zwei sind aber beide selber schuld. Erledigen ja immer alles brav für jeden.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ach Suse, ich weiß ja :( Ich beklag nicht, dass er so wenig tut für sich - aber er muss doch wenigstens erreichbar sein. Er ist 24 - wo soll das hinführen? Er lässt sich völlig gehen grad und der Vater vermutet aktuell Drogen oder ähnliches.
Was ich persönlich aber echt nicht glaube: Es ist eher der Mix aus wenig Schlaf, viel Zocken und viel Rauchen - leider :(
Er hat komplett den Mut verloren - und Selbstvertrauen hat er sowieso keins. Zum Vater hab ich gestern Abend gesagt: Wir müssen endlich loslassen, er MUSS es spüren, sonst wird das nichts - mit Beschimpfungen und jeden Tag anschreien erreichst du nur das Gegenteil, vielleicht begreifst du das ja endlich mal.

Das Gute ist: Beide Jungs haben Pläne, was sie machen wollen, wenn sie zusammen wohnen. Das motiviert mich total. Und ich glaube schon auch, dass die Meinung des Bruders mehr zieht als die der Eltern.