Donnerstag, 16. April 2015

Hätt' ich Dich heut erwartet, hätt' ich Kuchen gemacht!

Ich weiß zwar nicht, woher dieser Song stammt und - zugegeben - kenne ich auch nur diese eine Zeile, aber das Timing meines aktuellen vor-Ort-Büroeinsatzes konnte nicht besser sein: Heute Nachmittag erwartet uns Kollegen eine (hoffentlich riesige) Runde leckeren Kuchens. Immerhin hat heute ein Kollege Geburtstag. Und seit ich zu dieser Firma gehöre, gibt es auch persönlichere Präsente vom Firmenchef als zu den Zeiten vor mir: Ich meine, nicht jeder Mensch trinkt Wein, nicht jeder trinkt, wenn denn, Rotwein - und auch nicht jeder mag trockenen. Trotzdem war das so Usus, diese Flasche trockenen Rotwein. War auch das Präsent für mich im ersten Jahr, als ich hier noch so gar nix zu sagen hatte. Und weil ich zum Beispiel auch keinen trockenen Rotwein trinke, habe ich den als Gesichtswasser benutzt. Funktioniert übrigens prima. Wenn er zu Essig wird, bevor man ihn verbraucht hat, eignet sich der Rest übrigens gut als Obstfliegenfänger.

Und morgen hat der Chef höchstpersönlich Geburtstag. Diese "Runde" fällt freilich etwas gewaltiger aus, mit so bisschen Kuchen ist das da nicht getan.
Also lädt er uns alle ein - ab 12.30 Uhr gibt es ein Grillfest. Was ja letztlich nichts anderes bedeutet, als dass dieser Arbeitstag dann auch 12.30 Uhr endet. Ein bisschen Geplänkel vielleicht noch - das wars. Geil. So einen Arbeitstag lasse ich mir ja auch mal gefallen.
Meine sowieso-schon-vorhandene-Frühlingsstimmung wird noch umso berauschter, als ich soeben beim Zücken meines Urlaubsantrags feststellte, dass der Monat Mai tatsächlich auch ein Wonnemonat wird: Ein mit 2 Tagen verlängertes langes 1.-Mai-Wochenende, ein dank Himmelfahrt und Brückentag verlängertes Wochenende - und dann zu Beginn des Monats Juni dank Geburtstag eine Woche Urlaub, die wir wieder am Gardasee verbringen wollen.

Angesichts dieser Aussichten fällt es mir irgendwie total leicht, für die übrigen Arbeitstage nicht nur mich, sondern auch die anderen Kollegen zu motivieren, die mir mit permanentem Gähnen jegliche Moral entreißen wollen ;)

Kommentare:

Sonja hat gesagt…

Na dann lass es Dir mal schmecken! ;0)
Das Lied ... glaube ich jetzt nur von Ernie aus der Sesamstraße zu kennen. Auf alle Fälle ertönt seine Stimme in meinem Kopf, wenn ich die Zeile lese ... jeah, ich bin wieder jung!!! ♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Sonnige Grüße,
Sonja

Sonja hat gesagt…

... und wie bekomme ich das Lied nun wieder aus dem Kopf??? Grrr ...

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Hey Sonja, Du bist JETZT wieder jung? Icke ooch!! Und hab wie Du jetzt den gemeinen Ohrwurm, den auch ich nicht mehr los werde! Dagegen hilft wohl nur, den eigenen Player anzuwerfen und mich volldröhnen zu lassen :D

Paterfelis hat gesagt…

Damit alle was davon haben:

Klick mich

Kindheitserinnerungen. :-)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Könnt Ihr mir bitte mal verraten, wie man im Kommentarbereich Links verlinkt? :D Genauso Eure Herzchen - bei mir sieht das nie so aus :)

Bohli hat gesagt…

....und ich hätte gewettet das es eine Werbung war eines komischen Keksherstellers. Zu deiner Frage Helma - Stichwort "html" zumindest was den Link angeht. Das Herz muss dir jemand anderes helfen. Nicht mein Fachgebiet ;-)

~ Clara Pippilotta ~ hat gesagt…

Hallo Helma, das Herz macht man mit der Tastatur - ALT und auf dem Nummernblock die 3 gleichzeitig drücken ♥♥♥♥

Wie das mit dem verlinken geht in den Kommentaren, wüsste ich auch gerne!

Dir viel Spaß morgen und ein schönes Wochenende!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

3

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ähm... nee! Ging bei mir nicht, war aber gleichzeitig, ich schwörs! Allerdings hab ich aufm Laptop auch keinen Ziffernblock.
Trotzdem danke, Clara :)

HTML... Bohli, Du weißt aber schon, dass Du es hier nicht mit einer IT-Bewanderten zu tun hast, oder?? *lach* Dass ich trotzdem manches hinkriege, ist eher die Sache mit dem blinden Huhn und so ;) Klappt nur eben nicht immer :)

Paterfelis hat gesagt…

Nun denn, lüften wir mal das große Verlinkungs-Geheimnis. Benutze den nachstehenden Code.

Die Adresse der Zielseite gehört zwischen die Anführungszeichen. Aus der runden Klammer zu Beginn und am Ende musst du eine entsprechende spitze Klammer ( < bzw. > ) machen, damit es funktioniert.

(a href="https://www.youtube.com/watch?v=SE8ncQKAoYE">Klick mich</a)

Sonja hat gesagt…

Hallo Helma,
schnapp Dir einfach eins der bereits "fertigen" ♥♥♥ (mit linker Maus-Taste blau unterlegen, dann Strg und c drücken ... dann hast Du es schon mal kopiert und kannst es mit Strg und v hinpacken, wo Du möchtest.)
Ist ein büschen umständlich, funktioniert aber irgendwann ganz von selbst. (Bei mir geht das mit ALT+3 nämlich leider auch nicht.)

Liebe Grüße und einen sonnigen Tag wünsch ich Dir,
Sonja

Bohli hat gesagt…

...die Anleitung ist unterwegs ;-)

~ Clara Pippilotta ~ hat gesagt…

Schau mal hier - ich hoffe, es hat geklappt! Was sich aber erst nach der Veröffentlichung zeigen wird...

TastenkombiHerz

LinkinKommentareeinfügen

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

♥♥♥
kreisch!! Mit Kopieren und Einfügen gehts :D
Alles andere muss ich später (also am Wochenende *hä hä*) mal testen, hier im Office isses mir zu heiß. Nicht dass mir einer auf die Schliche kommt, dass ich hier auch was Privates mach ;)

Anna hat gesagt…

Liebste Frau Ziggenheimer, ich möchte mich bei Ihnen bedanken. Seit Tagen, also seitdem dieser Post erschien, habe ich EIN Lied im Kopf. Na? Welches wohl?! ;D

Wunderschön... ♥♥♥
[Oh wie cool. Ich kann es... ♥♥♥]

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ehrlich Anna? Oder hab ich jetzt die Ironie nicht begriffen, obwohl sie mir glatt ins Gesicht sprang? *lach*

Ja das mit den Herzen finde ich echt genial :) Ich probiers jetzt mal im Office mit der ALT und Ziffernblocktaste.. warte.. uno momento.. ♥
tadaaa!!!!!! Hier gehts!!!!

Anonym hat gesagt…

Liebe Helma,
dann wünsch ich dir einen schönen Start ins Wochenende und lass den Chef mal hochleben.
Und danke für die Kommentare zu den "Links" habe wieder was dazugelernt!!
LG Niggelo!

greebo hat gesagt…

Guten Morgen, du bist doch auch immer für neue Musik offen... hör doch mal rein in "Ich mag an dir" von Afrob feat She-Raw... soo schön!

greebo