Sonntag, 24. Januar 2016

Ein Schelm, wer Arges dabei denkt

Normalerweise wird im blauen Ziggenheim in den Werbepausen immer auf "Mute" geschalten. Weil Herrn Blau die stimmpenetranten Redner auf den Zeiger gehen. 
Aber so entgeht einem vielleicht auch das eine oder andere Schmankerl?




Weil ich gestehen muss: Mein Hirn vernahm lediglich "...und noch viele andere Vögel-Vorteile".
Ähm.
Ja.
Fällt das jetzt in die Kategorie "Freud'sche Verhörer" oder eher in die Kategorie "Ich habe eine selektive Wahrnehmung; ich höre nur, was ich hören will!" ?

Kommentare:

mama lilou hat gesagt…

... da ist doch bestimmt der Kinofilm "Gut zu Vögeln" was für uns *lach*

incht2 hat gesagt…

Au weia. Der Kommentar von mama lilou auch. Mit so was würde ich keinen Psychiator befragen *gicker*

L.E. stadtstreicher hat gesagt…

Ist mein Kommentar angekommen? Irgendwie mag blogspot wp nicht.
Inch

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Hier kommt alles an :D Aber nach der Flut an Spams und vereinzelter Spacken-Kommentare habe ich mich zum Moderieren entschlossen. Ich meine, wer will schon dauernd was von Viagra lesen? Huch, da wären wir ja wieder beim Thema *kreisch*
Dass blogspot und wordpress sich nicht mögen, stelle ich auch immer wieder fest - ich verzweifle manchmal an meinen Feeds.
Psychiater - pfff, wer braucht schon sowas? ;)

Ja, Mama Lilou - der Film wäre in der Tat was für uns *kicher*

Goldi hat gesagt…

Du möchtest also die Vorteile von Vögeln? Na das ist doch klar, die zwitschern immer freundlich, erzählen Dir, dass der Frühling kommt und so.

Und da der Frühling kommt, gehen die Hormone in die Höhe und der Herr Blau hat gefälligst seinen blauen Verpflichtungen nachzukommen...ähm ja.

Apropos Vögeln, gestern im Garten, Futterhäuschen frisch gefüllt, um die Ecke gegangen, zurück gekommen und da sitzen 10-20 von diesen Tieren in der Magnolie und dem Futterhaus - http://tinyurl.com/jxupjtr

Die waren not amused, dass ich noch da war, schimpften fürchterlich und vögelten davon.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ernsthaft???? 10 - 20 dieser Vögel?? Wo wohnst Du - in einer Voliere??
Ansonsten hast Du mich köstlich amüsiert und mir ein breites Grinsen ins Gesicht gezaubert :)

Goldi hat gesagt…

Die Leben entlang des Rheins mittlerweile in großen Kolonien, dürfen nicht gejagt werden, zum Ärger mancher Hausbesitzer, denn sie bauen ihre Nester gerne in Styroporfassaden. Sind wohl vor zig Jahren mal aus einem Zoo ausgebüxt und wurden durch aussetzen noch vermehrt. Sie fühlen sich wohl und finden Meisenfutter lecker, sind aber wie alle Wildvögel nicht zahm.

Anonym hat gesagt…

also ich höre auch frühe Vögel Vorteile. Basst scho, Helma!
Kicher

Die Leidenschaften warns