Montag, 21. November 2016

Kategorie: Web-Fundstücke



 ...manchmal, wenn ich Zeit und Lust habe, fülle ich irgendwelche Online-Fragebogen aus und rede mir ein, dass ich das ja nur mache, um zu sehen, wie gut die sind. Weil, man kennt sich selbst ja schließlich am besten, nicht wahr?
Und jetzt mal ungeachtet der Tatsache, dass die Testergebnisse ohnehin so angelegt sind, dass die meisten Zielpersonen sich mindestens zu 50 % darin wiederkennen werden ;)
Ja, weeß ich ooch, tatsächlich sind würzige, schokoladige bzw. entsprechende Düfte aber wirklich voll mein Ding - und das vor allem jetzt, wo die Vorweihnachtszeit langsam, aber nachhaltig beginnt.
Oder begonnen hat? Egal.
Als Herr Blau mir am Freitag schrieb "Kannst du bitte noch ein paar Teelichter mitbringen, wenn du einkaufen gehst?", da dachte ER vermutlich an diese Tüte mit den 50 oder 100 Stück, farblos und geruchslos. Die gabs aber nicht, das schwöre ich! Mitgenommen habe ich dafür 2 Päckchen mit jeweils 10 Stück und genau DEM Vanilleduft, den ich so liebe. Da gibt es ja gravierende Unterschiede, glaubt man gar nicht. Die meisten nämlich, finde ich, riechen eher nach Klostein als Vanille.
Und gestern Abend kapitulierte der Herr: "Ich würde mal kurz die Terrassentür aufmachen, mir wirds grad e bissl zu viel Vanille." Ist ja aber auch nicht meine Schuld, dass er gleich 12 Teelichter auf einmal anzündet.
Und Overknees... Na freilich habe ich die. In schwarz und in braun beispielsweise, und Herr Blau verdrehte unlängst die Augen, als wir die Frühjahr-/Sommer-Kollektion gegen die Herbst-/Winter-Kollektion wechselten, er feststellte, dass er noch weniger Platz auf dem Schuhregal eingeräumt bekam ("Kann ich doch jetzt nix für, dass die Winterstiefel mehr Platz brauchen als die Sandalen, mehr Schuhe sinds jedenfalls nicht geworden.") und außerdem anmerken musste: "Was sind das für Stiefel? Die kenne ich ja noch gar nicht. Die sind doch neu!"
"Ach i wo, wo denkst du hin? Da kannst du eher mal sehen, wie genau du mich anschaust!" Ha ha!

Wobei... Stiefelwetter war ja irgendwie - trotz des heutigen 21. Novembers - immer noch nicht so richtig; die paar Tage zwischendurch zählen ja eigentlich noch gar nicht. Insofern war ich Samstag Vormittag auf dem Heimweg nach M nur ein klein wenig irritiert, als es im Radio hieß "...in den kommenden Tagen bis zu 18 Grad." Hoi? Hatte ich da was verwechselt und versehentlich Antenne Mallorca eingestellt? Nein nein. Tatsächlich vermeldet auch der Wetterfrosch in meiner App, dass da ein paar bessere Tage auf uns warten - und wenn ich jetzt so den Kopf wende Richtung Fenster, ja, da lachen Herz und jegliche Sinne um die Wette!

Was für mich just in diesem Moment bedeutet: Ich müsste arbeiten, gieße mir aber lieber noch eine Tasse Kaffee auf, entscheide mich dazu, die Mittagspause schon auf 10 Uhr zu verlegen, blättere in Onlinegazetten und erfahre Dinge über mich, die ich aber eigentlich auch schon wusste. So wie das mit dem Kindskopf, dass ich mir die Kirschen (inzwischen) lieber selber hole (und dann auch gerne mal - huch - von Ast oder Leiter stürze, ja, alles schon passiert; bildlich gesprochen und aber auch tatsächlich ;)) - und dass ich karrieremäßig vermutlich wo ganz anders stehen könnte - aber trotzdem sagen kann, dass mein Leben zumindest wesentlich erfüllter ist als noch vor ein paar Jahren. Aber das hatten wir ja gestern erst  ;)




Kommentare:

Anna hat gesagt…

Ich liebe diese Tests, habe aber ewig keine mehr gemacht. Dann kam FB (ja, ich bin ein Spätzünder) und da ploppen dir die Dinger ja im Minutentakt um die Ohren - faszinierender Zeitvertreib. *hüstel* Und die Testergebenisse verblüffen mich immer wieder, denn scheinbar kenne ICH mich so überhaupt nicht. Mein Soulmate ist Draco Malfoy (okay, der Test war blöd). Und bei der Frage, welcher SatC-Typ ich bin, kam Samantha raus. Samantha! Das streite ich ab. Für die Kerben in meinem Bettpfosten brauche ich kein Bett. Nicht mal einen Zahnstocher. Ein abgebranntes Streichholz reicht. Samantha würde mir was husten. ;D

Duftkerzen? Hör mir uff. Jedes Mal ein Desaster, aber für so einen Geruchspingel die passende Duftkerze zu finden, ist halt nicht einfach. :(

LG Anna

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Anna!!! Da bist Du ja :D Bleibst Du jetzt eigentlich da, wo Du gerade bist? Weil, ich dachte, ich warte jetzt mal mit dem Neu-Checkin, weil, für mich bist Du nicht Samantha, für mich bist Du die Blogreisende :D
Na ja, also die Tests bei FB mache ich nur wirklich sehr selten. Einfach weil die diese Apps dann immer gleich auf mein Profil, meine Fotos und meine Freunde zugreifen wollen. Näää - denen huste ich was :)
Sehr amüsiert hat mich unlängst ein Test, wie gut die eigene Grammatik ist - und ich schloss ab mit "Du bist ein Grammatik-Gott". Was vollkommener Schwachsinn ist, weil zum einen die Fragen absolut schwach waren, und weil ich zum anderen tatsächlich von der Grammatik so gar keinen Schimmer mehr habe :D
Offen gestanden, meine Lieblingsduftkerzen finde ich bis dato tatsächlich nur bei Ikea.
Brownies, Cookies, Vanille, Schokolade. Thats it. Ich schnupper da auch nicht mehr groß rum, weil ich genau weiß, welche das sind, wie die aussehen - und dann greife ich zu.
Ich brauch ja auch nicht viel davon. Nur kontinuierlich. Und wenn der Mann gleich 12 Teelichter aufstellt, ja mei, isser halt selber schuld, oder?
Zum Baden nehme ich übrigens dann von den Dresdner Essenzen - weil anschließend auch immer so ein latent weihnachtlicher Duft in der Wohnung liegt. Hachz, ich liebe es!

Anna hat gesagt…

Und da bist DU wieder, du Grammatik-Göttin! Hätte ich beim Ex-Zaubermann nicht was von dir gelesen, wäre mir das glatt durch die Lappen gegangen- habe den Feedreader ja massiv entrümpelt. ;)

Ob ich dort bleibe, wo ich gerade bin? Was weiß denn ich, wohin es eine Blognomadin verschlägt? ;D Scherz beiseite: Ich denke, dass ich dort bleiben werde. Solange ich eben bleibe. ;) Momentan wird mir das Social-Media-Gedöns ein bisschen zu viel und es nervt mich aus verschiedenen Gründen massiv. Je mehr ich das reduziere, desto besser gefällt mir das. Aber ohne das Bloggen geht's nicht - selbst wenn ich momentan wenig Lust darauf habe. Aber löschen? Blödsinn. Ich komm ja doch immer wieder. *g*

Bei Ikea gibt's die Duftkerzen? Ich muss mal schnuppern. Und dann zünde ich EINE an. Nicht 12. *g* Cookies u. Brownies klingt nämlich fantastisch lecker und null hüftgoldlastig. ;D

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Okay, dann probier ichs jetzt mal mit Deiner neuen Wordpressseite ;)
Insgesamt siehts ja auch besser aus, was man da so für Gestaltungsmöglichkeiten hat und so - wirkt schon professioneller. Für mich als Blogger-Fan ist nur dieses - wie nennt man das eigentlich? - Gekachelte unübersichtlich, aber ich denk mal, wenn ich Dich im Abo hab, komm ich eh zum gewünschten Post und sehe nicht alles auf einmal :)

Meinen Feedreader räume ich auch dann und wann auf, zuletzt ebenfalls erst vor ein paar Tagen. Gut, vielleicht auch schon vor 3 - 4 Wochen, soooo genau weiß ich das jetzt auch nicht und die Zeit vergeht so schnell - zack, ist schon wieder Weihnachten :D
Social Media... Ich besitze nur noch Blog und FB (Wiederbelebung im Mai) - und offen gestanden, es reicht mir auch. Twitter & Co. habe ich alles abgeschafft - wer braucht das auch? Nur um da ein Statement abzugeben, für das mich möglichst viele User feiern sollen? Oaarr nee, danke. Ich gestehe aber, ich überlege grad, wie ich Dich bei FB finde :)

Anna hat gesagt…

Auf FB findeste mich ganz leicht, guckst du hier:

https://www.facebook.com/weibandthecityprivat

Und dich habe ich gesucht und nicht gefunden. ;D

gretel hat gesagt…

Also mit Duftkerzen kann man mich verjagen.
Aber Vanille gerne in Keksen, Kuchen, Torten, Lebkuchen und im Tee oder Kaffee, mh.
Ansonsten mag ich die Düfte jetzt zur Weihnachtszeit auch gerne, eigentlich fängt der Advent bei mir mit dem ersten original Crottendorfer Räucherkerzchen an, bevorzugt grün = Tanne. Das mag aber auch nicht jeder...
Liebe Grüße

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Siehst Du, Gretel, und ich kann die Räucherkerzen nicht aushalten :) Als ich vor gut 27 Jahren in einer Firma in L anfing zu arbeiten, da hatten die pro Büro mindestens 2 davon stehen. Das war mir so sehr zuviel, dass ich bis heute mit Haareaufstellen reagiere, sobald ich nur die Schachtel sehe :)

Aber... Du hast mir jetzt irgendwie Appetit gemacht... Ich geh mal kramen im Vorratsschränkchen ;)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Anna, Du hast vermutlich alles so eingestellt, dass man nach Dir nicht suchen kann. Ich kann Dich nämlich auch nicht finden :D Sobald ich Deinen Namen eingebe, springe ich immer in mein Profil zurück. Aber was will ich denn da? :D
Mich findet man dort auch nur mit meinem echten Namen. Oder über andere Blogger ;) Juliane zB.

Rain hat gesagt…

So. DEN Test geh ich jetzt mal suchen....das wird vermutlich mein ERSTER Besuch auf der "Elle"-homepage, hoffentlich tracken die das nicht...^^

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Auf DAS Ergebnis bin ich dann aber gespannt! Wobei... Eigentlich kann ichs mir fast schon denken ;)

Anna hat gesagt…

@Rain: Und? Den Test schon gemacht? Sind Sie nun Samatha, Carrie, Miranda oder Charlotte? Oder meinten Sie den anderen Elle-Test? ;D

LG A.(nna)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Aber Anna! DIE Frage stellt sich doch gar nicht - natürlich ist er Samantha :)
Ich ging aber schon davon aus, dass er den anderen Test meinte - das Ergebnis kommt vielleicht demnächst in seinem Blog :)

Anna hat gesagt…

Nee, ich halte ihn eher für eine Carrie. ;D *hüstel* Aber vermutlich war tatsächlich eher der andere Test gemeint. ;)