Freitag, 29. März 2013

Versprochen ist Versprochen!

...und wird auch nicht gebrochen!
Hmm.
Versprochen war: Wir bleiben den ganzen Tag im Bett, auch zum Essen, schauen fern, lesen Zeitung, hören Musik. Und so.
Und noch am Telefon, kaum dass es hell geworden war (sagte ich schon, dass ich Frühaufstehen hasse?) verlauteten die gelben Seiten der Frau Mama: "Wir machen heute nüscht, wir bleiben im Bett und bei dem Wetter müssen wir auch kein schlechtes Gewissen haben."
Immerhin - Ostern versinkt nunmehr auch bei uns in blendendes scheiße Weiß. Aber darüber rege ich mich nicht mehr auf, das liest und sieht man mittlerweile überall und ändern tut  die ganze Jammerei auch nix.
Mein Leben jedenfalls hat mich gelehrt: Glaube erst dann, wenn du es auch gesehen hast.
Ja und was soll ich sagen? Meine leisen Bauchzweifel behielten recht: Die gelben Seiten sind schon eine halbe Stunde später nach besagtem Telefonat aufgestanden, haben die Wohnung gereinigt (vielleicht sollte ich das nächste Mal nicht um 20 Uhr staubsaugen?), Frühstück bereitet, Technik repariert - und dann wurde ich allen Ernstes gefragt, ob ich noch am Vormittag spazieren gehen möchte oder doch erst am Nachmittag.
Hallo?
Wie war noch der Deal?
Mein "Ich setze mich jetzt aber durch"-Versuch hat zumindest erst mal dahingehend geklappt, dass ich nicht in die weiße Wildnis hinausgejagt bin, sondern immer noch entspannt auf dem Kanapee ruhe, Erdbeeren nasche und das Weltgeschehen via Nachrichten verfolge.
Und die gelben Seiten?
Stehen in der Küche und bereiten ein zwei-Gänge-Menü!
Mal sehen, was ihm dann noch so einfällt.





Bildquelle: http://www.ich-brauche-lustig.de/wp-content/uploads/2012/11/versprochen-ist-versprochen.jpg

Kommentare:

Clara Himmelhoch hat gesagt…

Ich beziehe mich jetzt auf den eingeklinkten Spruch: Deswegen bin ich so handwerklich geworden und kann mit jedem technischen Gerät umgehen. - Kommt mir jetzt als Single seeeeeeeeehr zupasse.
Fr(ohe)(w)eiße Ostern wünsche ich dir!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Clara, umgehen kann ich damit... äh... auch - ich weiß nur nie, was anschließend dann bei rauskommt ;) Eine Zeitlang bestand mein Leben aus Provisorien - aber die hielten auch wie Hanne! :)
Frohe Ostern wünsche ich Dir auch!!