Dienstag, 21. April 2015

Freunde wie mich braucht vermutlich keiner!

 Meine Freundin hatte Geburtstag.
Dass das nun schon ne Weile her ist und mein Geschenk für sie immer noch bei mir steht - dafür kann ich ehrlich nichts: Irgendwas kam immer dazwischen, meist bei ihr (doch, komm, sei ehrlich! :D)
Als der Liebste sah, was ich mir so für sie ausgedacht hatte, war er schon ein wenig verblüfft. "Du gibst aber viel Geld aus. Habt ihr euch sooo gerne? Bekommst du auch so viel von ihr?"
"Liebster, erstens ist das nicht viel und nicht teuer und zweitens schenke ich nicht mit 'Geld', sondern mit Herz - sie übrigens auch. Jedoch ich schenke nicht, um was wiederzukriegen oder weil ich was bekommen hab. Ich schenke, weil ich Freude daran habe." - "Okay."
Na gut.
Jetzt muss ich vielleicht zugeben: So gaaaanz uneigennützig war ich vielleicht doch nicht. Sie stellte mir nämlich etwas Entscheidendes in Aussicht: Quarktorte mit roter Grütze. Ich kenne diese Kombi zwar noch nicht, aber die Zutaten klingen zu lecker.
Und heute Nachmittag nun sollte ich endlich in diesen Genuss kommen. Habe mir extra ab vier Uhr freigenommen und sogar den "Termin" mit dem Liebsten verschwitzt, dass wir ja eigentlich heute neue Matratzen kaufen wollten (keinen Kommentar, bitte :))
"Ich kann ihr doch jetzt nicht schreiben, dass ich das vergessen hab, das glaubt sie mir bestimmt nicht", sinnierte ich heute Morgen.
"Man kann doch immer mal was vergessen."
"Ja und ich sowieso. Trotzdem. Ist doch blöd."
Dann hatte ich die zündende Idee: "Probeliegen waren wir doch schon (nei-hein, keinen Kommentar bitte!), wir wissen, welche wir wollen und zum Bestellen brauchst du mich doch dann nicht."
"Okay. Dann fahr du zu ihr, ich regel den Rest."
Hach ja - ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!
Na ja fast - denn unmittelbar danach kam die Nachricht meiner Freundin, dass sie eben den Kuchen und so.

Dem anschließenden Chatwechsel jedoch kann man durchaus entnehmen, dass es irgendwie schon richtig ist, dass ausgerechnet sie und ich befreundet sind! Wir nehmen uns beide nix - wir haben uns verdient :D



Kommentare:

Clara Himmelhoch hat gesagt…

Bei euch würde ich das Sprichwort umschreiben: "Was sich mag, das füttert sich (nicht)!
Lieben Gruß - und bisher ist die Flimmerkiste nicht da!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

*kreisch!!!* Ja, das stimmt wohl :) Sie hats auch schon gelesen und mir bei whatsapp vermeldet: "Stimmt, wir haben uns verdient" :)
Und zu Deinen TV: Die streiken doch schon wieder, Clara. Vielleicht kommt die Flimmerkiste ja noch rechtzeitig zu Weihnachten? Es ist ein Trauerspiel... Und leider ist die DHL Konkurrenz zu schwach, zu klein, nicht so gut verteilt. Außer Hermes vielleicht. Das wäre ja noch ne Alternative. Allerdings - Du weißt ja vielleicht noch, dass ich mich da mal über so einen Zusteller beschweren musste (ich hatte echt so lange Angst, bis ich weggezogen bin) - und bis heute ist da seitens Hermes auch nix passiert. Nie wieder was gehört. Kannste also auch in der Pfeife rauchen. Service schreibt keiner mehr groß, aber bezahlt werden wollen sie alle.

ganga hat gesagt…

Auch schön, dass es so tolerante Freundschaften auch gibt.

Liebe Grüße
ganga

Goldi hat gesagt…

Siehste und ich war zum Frühstück bei der Freundin und hab gedacht ich bring ihr noch leckere Mohnschnitten mit ^^...Herr Gold freut sich gleich sicher über einen Vorabendsnack ;)

lautleise hat gesagt…

Probeliegen ist gut, aber seit wann braucht man dazu eine Matratze???

Käsekuchen danach ist immer gut, Helma, egal wie die Freundin heisst...

LG - Wolf