Dienstag, 5. August 2014

Das ist alles nur geklaut

...na ja sagen wir - fast alles. Nämlich nur das Bild. Nämlich hier: http://binichirr.blogspot.de/2014/08/fasziniert-aber-irritiert.html


Der Wirrkopf schwankt vermutlich immer noch zwischen Faszination und Abstoßung - oder sowas in der Art, während ich persönlich immer noch lachen muss ob der Vorstellung, wie man eine geteilte Zunge zeitgleich in zwei Richtungen dirigieren kann.
(Überhaupt, so finde ich, bekommt ja da die Redewendung "Sie spricht mit gespaltener Zunge" eine ganz neue Bedeutung!)
Ich weiß, wir Frauen sollen ja multitasking und so sein und im Grunde sind wir das ja auch. Jedoch ich... Ich könnte zum Beispiel nie niemals ein Schlagzeug spielen. Links der eine Rhythmus, rechts mit nem anderen - neben Schweißausbrüchen, Verzweiflungsattacken und ähnlichem würde ich innerhalb von nur Sekunden bereits wieder aus dem Takt geraten. Ja genau: Ich kann es nicht!
Und dann eine Zunge zeitgleich in zwei Richtungen? Wie geht sowas? Großhirn an Zunge: "Eine links, eine rechts - geht doch ganz einfach, Mädels, is doch wie beim Stricken!"?
Wobei... Da fällt mir gerade ein: Stricken kann ich auch nicht!
Was kann ich eigentlich überhaupt?
Und wieso fällt mir bei DER Frage spontan der Gedanke ein, so eine Zunge könne vermutlich dem Mann gefallen?!
Ich denke, ich sollte weiterarbeiten. Ich ertrinke ohnehin in Arbeit, zu Hause wie im Büro. Merkt man vermutlich an meiner spärlichen Bloggerei.
Wenigstens habe ich heute endlich meine Steuererklärung zur Post gebracht - nach nur einmaliger Erinnerung durch das Finanzamt.
Ich komme voran, würde ich sagen!

Kommentare:

lautleise hat gesagt…

Als Mann denke ich:
Sowas an meiner Eichel - da kommste doch in Sekunden!
Na ja, aber das ist ja wohl mal wieder typisch. Entschuldigung.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

...ich hab ja damit angefangen ;)

lautleise hat gesagt…

... und ich dürfte es mit der Liebsten dann vollenden...

Wird wohl noch dauern, sie kommt heute aber früher!

Zum Glück!!!

Clara Himmelhoch hat gesagt…

Da wird mir schon beim Hingucken schlecht, warum, weiß ich gar nicht so genau.
Und wenn dann die beiden Hälften noch richtig Kraft haben, können sie ihren Liebsten bzw. dessen bestes Stück so lange in die Zange nehmen, bis er das zusagt, was sie von ihm will.

lautleise hat gesagt…

Ja, Clara, so wird es kommen und so kommt es dann auch:
Sie sagt: Na, machste nen schönen Gulasch?
Und ich stöhne und mache...
*Lach* Wolf

In Prag, ich sage nur: In Prag!!!!

Der schärfste Gulasch, den ich jeh hatte...