Freitag, 13. Februar 2015

Was geht ab?

Bereits gestern war ich etwas überrascht über die Zugriffszahl auf meinem Blog.
Normalerweise bewegt sie sich so zwischen 300 und 400 am Tag - und schon das ist eine Zahl, die ich mir so schon nie zu träumen gewagt hätte. Für viele von Euch mögen das ja Peanuts sein - für mich nicht, und ich finde das cool. Richtig cool.
Als die Zahl aber bereits am Mittag die 600er Marke geknackt hatte, war ich dann doch sehr erstaunt: So viele Zugriffe hatte ich noch nie.
Inzwischen liegt sie bei 1.060 - und als ich dem Liebsten das heute Abend zeigte - was war da seine erste (er-) nüchternde Reaktion?
"Ist bestimmt ein Serverfehler."
Klar. Was sonst.
Ich habe nix gesagt.
Nur geguckt.
"Is was?"
"Du könntest dir also nicht vorstellen, dass da einfach nur mal jemand meinen Blog gefunden und sich durch die Jahre gelesen hat, was?"
"Doch natürlich, das kann natürlich auch sein, na klar", beeilte er sich ein wenig zu euphorisch zu sagen. Alsdann packte er eine Flasche Rosé aus, nur um sicherzustellen, dass ich spätestens nach dem ersten Glas auch wirklich wieder milde gestimmt sei.
Und suchte anschließend, um GANZ sicherzugehen, noch nach etwas Süßem.
Nur um - in der Schublade wühlend - kichernd anzumerken: "Ich glaube, unser Mäuschen ist jetzt umgestiegen: Es will keine Würstchen mehr, es frisst jetzt Russisch Brot! Hat alles weggeputzt!"
"Di-hie wa-ha-ren doch schon weich!" gackerte ich und er meinte: "Ja klar, ich bin auch weich" und ich bekam glänzende Augen: "Sei unbesorgt -  nicht mehr lange!"

Kommentare:

AnGarasu hat gesagt…

*chrchrchr* Könnte ein Dialog bei uns gewesen sein …

Bohli hat gesagt…

Wozu so eine Seiten Statistik alles führen kann ;-)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ja, ne? :) Ich sag ja immer: Das Leben ist voller Überraschungen!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Nach dem, was ich bislang bei Dir gelesen hab, sag ich.... Stimmt! :)

rollringelpiez hat gesagt…

Neuer Look? Ich finde mich gar nicht mehr zurecht ... wo ist die schoene Blogroll? und wo das Archiv? seufz...

Anonym hat gesagt…

Helma!!!!!! Kicher 😊

Bist halt Mrs. Favorite 😉👏

Die Suse wars....

Sonja hat gesagt…

Peanuts??? Ich glaub, ich fall in Ohnmacht ...

Aber die Taktik klingt vielversprechend ... muss ich mal bei Herrn Gatte ausprobieren ...

Liebste Grüße,
Sonja

Sonja hat gesagt…

Wie jetzt ... ich???

dunklegassen hat gesagt…

20 Zugriffe pro Tag sind bei mir schon Weltniveau. ;)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Ach hier ist Dein Kommentar - ich hatte ihn gesucht, weil ich woanders entsprechend geantwortet hatte :)
Ja die Blogroll... Spontan hatte ich antworten wollen: Na das ist jetzt alles in der rechten Leiste, geht man mit dem Mauszeiger nach rechts, kann man alles entsprechende öffnen... Doch dann hielt ich mich zurück und probierte das auf dem iPad (Du nutzt ja, glaube ich, ausschließlich sowas, oder?) und musste feststellen: Da geht es nicht :(
Man kann alles also offenbar nur auf nem "richtigen" PC/ Laptop sehen und von daher bin ich noch nicht sicher, ob dieses gewählte Layout der Weisheit letzter Schluss sein wird. Vermutlich nicht.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Warte nur ab :) Ich hab hier im Herbst 2008 angefangen zu bloggen - so richtig viele lesen "erst" seit 2012 oder 2013 mit. Jedenfalls, wenn die Statistik stimmt.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Na ja also bei so einigen meiner Lieblingsblogs sieht man ja Zugriffszahlen und/ oder Kommentare etc. - da fühle ich mich schon manchmal... klein ;) Und klar: Letztendlich bloggt man ja für sich, man will was rauslassen (können und dürfen), was sonst vielleicht eher im Alltag untergeht. Schon jetzt finde ich es ein tolles Gefühl, in alten Beiträgen zu blättern wie in einem Tagebuch und zu fühlen bzw. zu denken: "Oh Gott ja, das war ja auch noch!" - aber es ist natürlich auch wirklich ein schönes Gefühl, wenn man sieht, fühlt, spürt, dass man auch andere Menschen erreicht, berührt und so. Sonst würde man das Schreiben ja nicht im Internet machen, sondern zu Hause im Buch mit Schlösschen davor ;)

Lascincoies hat gesagt…

Du lässt aber auch gar keine Gelegenheit ungenutzt, was? ;) Vorbildlich!

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

;)