Montag, 22. Oktober 2018

Kategorie Fundstücke: Annas Tochter hat ne Tochter!

Gefunden bei: https://trotzalledem.me/2018/10/17/ich-hab-ein-brett-vorm-kopf-weiss-es-jemand-und-kann-es-vielleicht-erklaeren-damit-auch-ich-das-kapiere/

Mir fiel eigentlich nur der Schwiegersohn ein...
Bitte korrigiert mich, falls ich mich irre blamiere :)
Nur.. Wenn Annas Tochter auch ne Tochter hat, die Mama wurde, muss es doch zur Mama auch n Papa geben?
"Angeheiratet", "adopiert", "Samenspende" - ne also, diese Einwände des Mannes konnte ich hier nicht gelten lassen, das würde ja uferlos! :)


Huch ne! Es geht ja um die Anna, nicht um MICH! Ist doch klar - Anna ist die OMA!  Mensch, und da muss ich es erst aufkrixeln und verbloggen, eh ich merke, dass ich schon wieder zu flüchtig gelesen hab :)
..bzw. ist Anna... das Schwiegermonster.. 
Ich glaub, ich werde irre :D 

Kommentare:

Clara Himmelhoch hat gesagt…

Ich habe mich - bevor ich es bei dir gelesen habe, schnell darauf geeinigt, dass die Anna die Schwiegermutter von dem Mann der Annatochter ist.
Da ich nie eine Schwiegermutter hatte, weil mein Ex keine Eltern mehr hatte, weiß ich nicht, wie das gewesen wäre.
Gute Nacht!

caterina hat gesagt…

Ich denke, "ich" bin Annas Tochter. Denn wenn Annas Tochter die Mutter meiner Tochter ist..... Ich bin entweder Mutter oder Vater meiner Tochter. Dann ist Anna entweder meine Mutter oder meine Schwiegermutter.

oder?????

caterina

Studio Glumm hat gesagt…

Solche Sachen schnalle ich nicht mal dann, wenn ich die Antwort bereits kenne. Nichts zu machen.

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Clara, ich hatte glücklicherweise bisher kein Schwiegermonster ;) Aber ich denke, Du hast recht, dass Anna zwar Oma, aufgrund der Fragestellung hier aber eher die Schwiegermutter ist - und mein erster Gedanke "Schwiegersohn" falsch war ;)

Hey Caterina - Mutter kann "ich" in dem Falle nicht sein, denn die gibt es in der Aufzählung ja schon. Also musste es sich hier um den Kindsvater handeln - und Anna ist demzufolge die Schwiegermutter vom Kindsvater :)

Herr Glumm, ich muss gestehen, in einem Anfall von Größenwahn hielt ich die Antwort zunächst für so läppisch einfach, dass ich auf dem anderen Blog an eine Verarsche dachte (und prompt falsch beantwortete) - nur um dann festzustellen, dass sie dann doch nicht ganz so einfach zu beantworten war ;)

Hedi hat gesagt…

Um es mit den Worten meiner besseren Hälfte zu sagen:
Ich war schon beim lesen raus...
lol

Abalone hat gesagt…

Steht doch nirgends, dass eine Position nicht doppelt vergeben kann.

Anna und "ich" wären Mutter und Tochter. Kerle sind in meiner Berechnung nicht drin (zumal man ja nicht automatisch von 'nem Kelr ausgehen müsste.... ich kann auch eine weitere Frau aus meiner Berechnung herausnehmen).

Für mich ist das eine Frage aus der Kategorie:

Maries Mutter hatte vier Töchter: Hanni, Hunni, Honni und.....

Oder doch nicht? ;o)

Deichkindsreallife hat gesagt…

Bitte was ? Jetzt hab ich nen Knoten im Gehirn ;)

Deichkindsreallife hat gesagt…

Bitte was ? Jetzt hab ich nen Knoten im Gehirn ;) Danke auch :D

Deichkindsreallife hat gesagt…

Ach ja, und ich war zu blöde um zu lesen dass Du Deine Kommentare vorher genehmigst....nun hast Du eben zweimal die selbe Antwort von mir :D Schicken Abend noch ;)

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Haha Hedi, mein Mann hat zunächst nur gesagt „Aargghh ich hab jetzt keine Zeit für sowas, ich muss zum Yoga.“ 😂😂

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

*kreisch!!* Na super, was für eine Antwort!! Da wären wir ja auch wieder beim Thema Samenspende, Adoption etc., aber ich glaube, sooo kompliziert hat der Fragesteller gar nicht gedacht 😂😂

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Liebe Frau vom Deich, ja die Kommentarmoderation MUSSTE ich jetzt von Tag 1 sn (vorher ab Tag 6) einführen, weil ich grad ne Spamschwemme erlebe, und die gehn mir grad e bissl aufn Sack 😜
Knoten im Hirn? Hab ich doch gerne gemacht 🤪🤪

Frida hat gesagt…

Ich glaube ich bin Anna.
Ich hab jetzt tagelang nachgedacht.

Frida hat gesagt…

Ich glaube ich bin Anna

Helma Ziggenheimer hat gesagt…

Und ich hab jetzt auch nochmal tagelang darüber nachgedacht und komm zu dem Schluss, dass Caterina recht hat: „Ich“ bin Annas Tochter.
Denn die Mutter meiner Tochter bin ich und ich bin Annas Tochter 😜😜

Annika hat gesagt…

Geht mir genauso